Facharzt

07 Jul 2019
Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin

Land / Region: Ostösterreich
Typ: Reha
Referenz: 11710094

Wir suchen für eine private Rehaklinik für psychiatrische Erkrankungen mit 100 Betten in Niederösterreich / ÖSTERREICH, nördlich von Krems einen


FACHARZT (m/w/d) für INNERE MEDIZIN

Die moderne Rehabilitationsklinik bietet Leistungen in den Bereichen Psychiatrie und Psychologie.
 
Behandelt werden Erwachsene mit Belastungs- und Anpassungsstörungen, Burn out, depressive und manisch-depressive Störungen, Angst- und Panikstörungen, Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen, sowie psychotische Störungen.
 
Mannigfaltige Therapien, wie beispielsweise Sport- und Bewegungstherapien, Musiktherapie etc. runden das Angebot ab.
Geboten wird:
  • abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • gute, berufsgruppenübergreifende Fort-, Weiterbildung
  • flexible Dienstzeiten
  • leistungsgerechte Bezahlung; üblicher Bruttogesamtbezug >85.000 Euro p.a., konkreter Bezug je nach Erfahrung bzw. nach Vereinbarung  
 
Gesucht wird eine teamfähige, sozial kompetente Persönlichkeit mit Verantwortungsbewusstsein.
 
Sie haben einen Draht zu Patienten mit den genannten Krankheitsbildern und möchten sich ärztlich einbringen? Dann rufen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner

Name: Senior Consultant - Verena Heu
E-Mail: heu@remove-this.petergrill.at
Telefon: +43 660 6940536

 Senior Consultant - Verena Heu
Zurück zur Übersicht
Drucken

Bewerben Sie sich jetzt bei Peter Grill Ärztevermittlung...

...und wir unterstützen Sie bei Ihrer Karriere - die Vermittlung von passenden Stellen ist für Sie kostenfrei!

Wir sind für Sie direkt erreichbar über:

+43 732 671 500

Peter Grill Ärztevermittlung

+43 699 107 52 909

Peter Grill Ärztevermittlung
Steiglandweg 1/9
4060 Leonding/Austria

über dieses Bewerbungsformular...

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Hinweis: bitte beachten Sie, dass wir nur Bewerber vermitteln können, die die jeweiligen gültigen gesetzlichen Vorschriften bzw. Regelungen erfüllen. Für die ärztliche Zulassung ist die jeweilige Ärztekammer zuständig.
Eine aktive Zulassung im jeweiligen Land ist jedoch keine Vermittlungsvoraussetzung.