Die perfekte Bewerbung - Teil 3

Aktuelle Meldungen / Peter Grill

Jetzt wird es ernst - Glückwunsch wenn Sie es bis hierhin geschafft haben. Doch was sollte man bei einem Bewerbungsgespräch beachten?

Die perfekte Bewerbung - Teil 3

Jetzt wird es ernst - Glückwunsch wenn Sie es bis hierhin geschafft haben. Doch was sollte man bei einem Bewerbungsgespräch beachten?

Das Bewerbungsgespräch - oft gestellte Fragen:

zunächst werden solche Gespräche oft mit sogenannte "Gesprächsöffner" begonnen. Dazu zählen Fragen wie "Warum sollten wir Sie einstellen?", "Was können Sie, was andere nicht können?" oder ganz zu Beginn "Erzählen Sie etwas über sich?".

Danach folgen Fragen zur Bewerbungsmotivation wie etwa:

  • Was wissen Sie über das Unternehmen?
  • Welches Gehalt stellen Sie sich vor?
  • Wären Sie bereit, umzuziehen?

Fragen zur Persönlichkeit:

  • welche Stärken und Schwächen haben Sie?
  • wo sehen Sie sich in 5 Jahren im Unternehmen?

Die Frage nach den Schwächen ist nicht immer leicht zu beantworten, damit es als Stärke ankommt. Beispielsweise könnte man sagen, dass man etwas ungeduldig ist, diese Energie aber dafür nützt, um an den offenen Themen dran zu bleiben.

Optional werden dann noch Fragen zur Arbeitsweise gestellt, wie etwa "Wie würden Sie ihren Arbeitsstil beschreiben" oder "Wie gehen Sie mit Veränderungen um"

Darüber sprechen Sie besser nicht

- Privatleben

- Kündigung

- Bezahlung

- Schlechte Erfahrungen

- Den bisherigen Chef

Das sollten Sie vermeiden:

  • Auf die Uhr schauen – macht den Eindruck dass Sie sich langweilen
  • Handy anlassen – wenn es klingelt ist es ein Störfaktor und unhöflich
  • Reden, reden, reden – entscheidend sind nur die primären Themen
  • Arroganz – der Grat zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz ist schmal

Stellen Sie Fragen:

Damit zeigen Sie echtes Interesse, beweisen dass Sie vorbereitet sind, erfahren mehr über Job & Unternehmen. Wer fragt, der führt. Beispiele dafür sind:

- Warum ist die Stelle vakant?

- Was zeichnet Ihre besten Mitarbeiter aus?

- Wie erfolgt die Einarbeitung?

- Gibt es einen Mentor, dem ich zugeordnet werde?

 Nehmen Sie 5 Fragen mit.

 

Keine News mehr verpassen?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und bleiben so immer am neuesten Informationsstand.

Blogdetail Ansicht - zurück zu allen News